Nach der Geburt

Nach der Geburt

Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe bis zu 8 Wochen nach der Geburt und während der gesamten Stillzeit.

Themen in der Nachsorge sind unter anderen das Hereinwachsen in die Elternrolle, Rückbildungsvorgänge bei der Frau, die hormonelle Umstellung, das Beobachten des Abheilens von Geburtsverletzungen, die Säuglingsernährung, Nabelpflege, das Gedeihen des Kindes und vieles, vieles mehr.

Die Nachsorge ist sehr individuell und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Auch hierfür übernimmt die Krankenkasse die Kosten.